Bruns Elektronik GmbH

Historie

Das Unternehmen Bruns Elektronik wurde von Herrn Ulrich Bruns mit Sitz in der Winterbergstraße in Bad Pyrmont / Hagen 1983 gegründet.

Die Anfänge waren die Entwicklung und der Vertrieb von Digitalen Uhren für Reise- und Linienbusse. Bereits in den Anfangsjahren begann Ulrich Bruns mit der THT-Bestückung zur Unterstützung von Firmen aus der Region bei Kapazitätsengpässen.

 

2018

Sanierung des Verwaltungsgebäudes

Erweiterung des AOI Bereiches mit einem neuen Handling System mit 2-fach Magazin der Firma Achat5

2017

Erweiterung der SMT-Linie mit einem weiteren Bestückungsautomat der Firma Mimot

2016

Erweiterung unseres Lagersystems um einen weiteren Paternoster

2015

Erneuerung des ICT Tester der Firma Dr. Eschke

2014

Ausstieg des Geschäftsführers Herr Ulrich Bruns in den Ruhestand

Bestellung von Dirk Jungmann zum zweiten Geschäftsführer

2013

Umstellung auf ein neues ERP-System der Firma AS/Point

Einführung Nutzenfräse der Firma CENCORP

2011

Erneuerung des SMT Reflow-Ofen

2010

Verlagerung der Montage in die Produktionsstätte WERK II mit Sitz auf der Schillerstraße 80, Bad Pyrmont mit zusätzlichen 400qm

Zur Erweiterung der AOI-Kapazitäten Einführung eines zweiten AOI-Automaten

2008

Erhöhung der Bestückleistung der SMT Linie durch einen zweiten MIMOT-Bestück-Automat

2006

Einführung des AOI-Testsystems und Umstellung der Fertigung auf RoHS Konformität. Modernisierung der THT-Fertigung durch eine zweite Seho-Wellenlötanlage mit Volltunnel-System

2005

Bestellung von Dirk Jungmann zum Prokuristen

2004

Modernisierung der SMT-Linie durch einen MIMOT Bestück-Automaten. Einführung des ICT Tester

2003

Einführung der Selektivlöttechnik und Erneuerung des SMT-Reflow-Ofen. Gleichzeitig Aufbau der N2 Tankanlage zur Verbesserung der Lötergebnisse unter Stickstoffatmosphäre

2002

Erneuerung der ersten Lötanlage durch die Anschaffung einer Seho-Wellenlötanlage

2001

Zweite Wellenlötanlage der Firma Kirsten im Einsatz

2000

Einführung der SMT-Fertigung mit einem Siemens Bestück-Automaten

1999

Erfolgte die Umfirmierung in die Bruns Elektronik GmbH mit den Geschäftsführern Ulrich Bruns und Marc Jungmann

Umzug der Produktionsstätte nach Bad Pyrmont Holzausen in die Lange Wand 8

1996

Der Bestück-Automat Blakel Robin für Axiale und Radiale Bauteile wurde eingeführt

1991

Die erste Kirsten Je Lötanlage kam zum Einsatz bei der THT-Bestückung